Silvano Paolillo in der Rolle des „Don Eusebio“, Filippo Fontana in der Rolle des „Don Parmenione“, Matteo Macchioni in der Rolle des „Conte Alberto“, Barbara Massaro in der Rolle der „Berenice“ und Alena Sautier in der Rolle der „Ernestina“